JazzrockTV #7 Bob James live im Alten Pfandhaus, Köln

Episode issued on December 9th, 2009   1.958 Views 

Folge 7 von JazzrockTV mit Bob James. Bob James war mit seiner Band im Alten Pfandhaus in Köln. Wir waren mit unserer Jazzrock-Cam dabei. Besetzung: David McMurray (flute + sax), Damon Warmack (bass), Ken Scott (drums)

Bob James wird am 25.12.09 70 Jahre alt. Seit über 40 Jahren ist er fester Bestandteil der Jazzrock- und Fusion-Szene. In den 60ern war er Musical Director bei Sarah Vaughn und wurde wenig später von Quincy Jones entdeckt, für den er viele Arrangements schrieb. Mitte der 70er spielte er das legendäre Fender Rhodes auf Roberta Flacks Superhit “Feel like making love”. Für das Album “One on one” mit Earl Klugh gab es einen Grammy.

Bob James schrieb Arrangements für Stanley Turrentine, Freddie Hubbard, Hubert Laws oder Grover Washington jr. Im Laufe seiner Solokarriere arbeitete er mit Marcus Miller, David Sanborn, Lee Ritenour und vielen anderen. Seine Erfolgsstory setzt sich bis heute fort. Regelmäßig veröffentlicht Bob James Soloalben oder produziert CDs mit seiner Band “FOURPLAY” (mit Larry Carlton, Nathan East und Harvey Mason).

Alle Platten von Bob James sind hörenswert. Als Einstieg ideal “The very Best of…”.